Früher erwartete man sich noch weiße Weihnachten. Schnee, Kälte, Raureif, warme Kleidung,… das gehörte früher irgendwie zur Weihnachtszeit so dazu. In den letzten Jahren hat sich das aufgehört, jedenfalls in Mitteleuropa, und so auch dieses Jahr südlich von Wien in Guntramsdorf.

Bilder welche man auch im frühen Herbst machen hätte können… im Pullover anstatt in der dicken Winterjacke… mit Sonnenbrille anstatt Haube und Handschuhen.

Herbstliche Weihnachten

Ganz nebenbei testete ich natürlich meine neue Pentax K-3 II bei den Bildern welche im Garten entstanden sind, leider bei diesmal recht warmen Weihnachten.

Weihnachtlicher Raureif

Tag darauf war es etwas anders… es schneite zwar nicht, jedoch fielen die Temperaturen und jedenfalls im Garten bildete sich ein herrlicher Raureif. In unserem Garten südlich von Wien war es also tatsächlich etwas winterlich bei etwa -1 Grad und weiß bedeckter Natur.

Leider meinte es die Sonne, welche während dem Vormittag kam, nicht gut mit der weißen Pracht, bis Mittag waren auch die letzten Spuren Weiß in der Natur verschwunden… Raureif eben.

Kommentar verfassen