Sonnenuntergang Capo Testa – Sardinien

Vom La Maddalena Archipel peilte ich das „Capo Testa“ an, eine steinige Felszunge und einer der Korsika am nächsten gelegenen Punkte Sardiniens. Da ich so gegen 19:00 Uhr ankam lag es auf der Hand den Sonnenuntergang aufzunehmen…

Wo ist Capo Testa?


Sonnenuntergang

Sonnenuntergang fotografieren am unwegsamen, unbekannten Capo Testa – ich statte mich mit den geplanten Objektiven aus, ein Stativ und – die beste Entscheidung des Tages – ich nahm auch eine Taschenlampe mit, denn der Weg zu meinen Plätzen führte durch wild bewachsene Macchie.

Der Sonnenuntergang war herrlich zu fotografieren, vor allem da ich ihn bis zum Schluss aufnehmen konnte und ich nicht vorzeitig den Heimweg antreten musste.

Zuletzt machte ich dann noch von einem hoch erkletterten Felsen (beim heimkehrenden Anstieg) ein Bild vom gegenüber liegenden Leuchtfeuer auf welchem man dahinter schon Korsika erkennen kann.

Die Bilder sind farblich so gut wie nicht bearbeitet, lediglich geschärft.

Eine Antwort auf „Sonnenuntergang Capo Testa – Sardinien“

Kommentar verfassen